Futterberatung für Hund und Katze

Fertig kaufen oder selbst zubereiten? Trocken- oder Nassfutter? Diätfutter oder normal? Kochen oder Barfen?
Hinsichtlich der optimalen Fütterung eines Haustieres stellen sich jedem Tierhalter allerhand Fragen, und auf
diese auch noch die richtigen Antworten zu finden, ist alles andere als einfach. Sagt doch der Züchter etwas
anderes als der Verkäufer vom Futtergeschäft, die Hundetrainerin etwas anderes als der Bekannte aus der
Welpengruppe und schließlich tragen auch noch zahlreiche Haustierforen zur weiteren Verunsicherung bei.
Ganz offensichtlich beschäftigt sich eine Vielzahl von Menschen mit der Frage der optimalen Fütterung von
Hunden und Katzen. Tatsächlich kann man auch zu der einen oder anderen Fragestellung unterschiedliche
Meinungen haben, aber wann immer Sie sich für die gesundheitlichen Aspekte der Fütterung interessieren,

werden Sie in der Tierarztpraxis mit Sicherheit am kompetentesten beraten.


Ernährungsberatung vom Tierarzt

Wer jedoch hofft, dass der Tierarzt die einzig wahre Fütterung für alle Hunde oder Katzen kennt, muss
leider enttäuscht werden. Denn im Gegensatz zu manch anderem, der seine "Berufung" im Bereich
der Ernährungsberatung sieht und ohne jede Einschränkung nur das eine Futter für alle empfiehlt
(und gerne gleichzeitig auch verkauft), sind Tierärzte von Berufs wegen verpflichtet sich vor einer
Empfehlung zur Fütterung mit den für diese notwendigen Fragestellungen auseinanderzusetzen.
Und so kommt es, dass je nach Tier, Gesundheitstatus und Haltung mitunter ganz unterschiedliche
Fütterungsweisen oder Futterzusammenstellungen empfohlen werden müssen. Bedenken Sie jedoch,
dass sich Ihr Tierarzt für eine fundierte Ernährungsberatung u. a. auch ausreichend Zeit für die Aufnahme eines
ausführlichen Vorberichtes nehmen muss und vereinbaren Sie daher besser einen Extra-Termin. Darüber hinaus soll an dieser Stelle auch um Verständnis dafür gebeten werden, dass sich eine unabhängige Ernährungsberatung ausschließlich über eine Bezahlung des Zeitaufwandes für eben diese Dienstleistung finanzieren muss und entsprechend nicht kostenlos angeboten werden kann.

Die Ernährungsberatung ...

E-Mail-Adresse

... dieser Praxis wird ausschließlich durch mich als Tierarzt erbracht und ist vollkommen firmenunabhängig. Aber auch wenn es mir in Ermangelung von Verträgen mit Futterherstellern nicht möglich ist, Ihnen entsprechende Futtermittel zu verkaufen, so kann ich Ihnen dennoch gerne Bezugsadressen übermitteln, über welche Sie bestimmte Futtermittel (wie beispielsweise verschiedene eher schwer erhältliche Ergänzungsfuttermittel) dennoch zuverlässig und günstig erwerben können. Ich berate Sie auf Ihren Wunsch hin entweder telefonisch oder schriftlich. Eine schriftliche Beratung hat den Vorteil, dass Sie alles auch zu einem späteren Zeitpunkt nochmal genau nachlesen können. Als effektivster Weg der Kontaktaufnahme sei Ihnen die E-Mail-Adresse tierarzt@futtermedo.de empfohlen.